23. April 2020 – Vortrag Mittelalterliche Weinbau im Leukental

Psalter 1180, Königliche Bibliothek Den Haag, ©Wikimedia

Während des mittelalterlichen Klimaoptimums wurde auch in Nordtirol Weinbau betrieben. Die herzoglichen Urbare berichten von Weinabgaben, die von den Bauern an ihre Grundherren abgeliefert werden mussten. Auch Flur- und Hofnamen erinnern heute noch an den ehemaligen Weinbau in unserer Gegend. Inzwischen herrschen in Nordtirol angesichts der globalen Erwärmung ähnliche klimatische Bedingungen wie im Hochmittelalter. Der Weinbau ist nun auch nördlich des Brenners wieder im Vormarsch.

Nach dem Vortrag über den historischen Weinbau und die Ergebnisse aktueller Feldforschung werden Hildegard und Josef von der Weinkiste Tiroler Weine zum Verkosten kredenzen. Für die entsprechende musikalische Umrahmung des Abends sorgen „The Kittens“.

Wann: Donnerstag23. April 2020 ab 19:30 Uhr
Wo: Museum St. Johann in Tirol
Was: Vortrag von Mag. Peter Fischer. Anschließend Verkostung von Tiroler Weinen mit Hildegard und Josef von der Weinkiste. Musikalische Umrahmung durch „The Kittens“.
Eintritt: 18,-

Achtung: Plätze sind rar – also gleich reservieren! Anmeldung bis 21. April 2020 erforderlich!
Tel.: 05352 6900 213
E-Mail: info@museum1.at