23. November 2017 – Pinot Noir Verkostung

13 Pinot Noirs aus aller Welt wurden letzte Woche in der „randvollen“ Weinkiste verkostet – von Neuseeland über Slowenien, Deutschland, Schweiz, Italien und Frankreich. Natürlich durfte bei der Verkosten auch unsere heimischen Stars nicht fehlen. Die zeigten einmal mehr was in ihnen steckt. Fazit: Österreich kann auch bei der „ältesten Rebsorte“ im weltweiten Vergleich mithalten.

Besonderen Wert legte Weinakademiker und Vorstandsmitglied des steirischen Sommelier-Vereins Jack (Helmut) Gramer bei seiner exzellenten Präsentation allerdings auf die Wertschätzung aller Weine. Denn Vergleich kann, muss aber nicht sein – frei nach dem Weinkiste-Motto: #wirliebenwein