Proidl


proidlDer Name Proidl wird erstmals 1650 in Senftenberg genannt. Seit 1738 wird auf dem jetzigen Standort Weinbau betrieben. 
Durch die lange Verwurzelung entstand innerhalb der Familie viel Wissen im Umgang mit den örtlichen Steillagen.

“Wir beobachten die Natur, sind „Wein-Bauern“ mit Leib und Seele.“, so Franz Proidl.
Eine lebendige, sinnvolle Tradition, die auch die Sicherheit gibt, nicht jeder schnell vergänglichen Mode folgen zu müssen.
“Wir verstehen uns als Handwerker, als Bergweinbauern mit Vergangenheit und Gegenwart.“

www.proidl.com