21. Juli 2017 – Weinkiste am Berg: Degustations-Menü auf höchstem Niveau

„Das glaubt mir zu Hause niemand wo ich da raufgekraxelt bin.“ Tapfer meisterte Winzerin Pia Strehn (Weingut Strehn) den mühsamen und vor allem nassen Aufstieg auf die Schmidt-Zabierow-Hütte. Oben angekommen ließ ihr fröhliches Gemüt und die Leidenschaft zu ihrem Wein alle Anstrengung vergessen und sorgte bei Gästen und Belegschaft für einen unvergesslichen Abend.

Käthe Filzer (Schmidt-Zabierow Hütte) und ihr Team rund um Spitzenköchen aus der Region verwöhnten mit einem fulminanten Dinner bei dem sich zum Auftakt sogar die Sonne zeigte.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Mitwirkenden für einen wunderbaren Abend, die herausragende Verköstigung und bei unseren Genussmenschen für die sportliche Leistung!