• WEINKISTE

Weinverkostung Weingut Pferschy-Seper (28. April 2022)


Frauenpower zeichnet das Weingut Pferschy-Seper aus. Davon konnten wir uns bei der Verkostung mit Anna Seper, von Falstaff zur beliebtesten Nachwuchswinzerin 2022 gekürt, selbst überzeugen. Sie hat mit viel Temperament und Leidenschaft durch die Verkostung geführt – Dankeschön, liebe Anna, für diesen spannenden Abend.


Schon seit über 300 Jahren ist der Betrieb in Familienbesitz und seit 4 Generationen in Frauenhand. Josefine Buchgraber, die Urgroßmutter von Winzerin Birgit Pferschy-Seper legte damals den Grundstein für die vinophile "Weiberwirtschaft". Heute zählt der Betrieb zu den Vorzeige-Weinhöfen und Bio-Pionieren der Thermenregion. Das Weingut ist seit 2001 bio-zertifiziert. Die Trauben werden ausschließlich von Hand geerntet und der Boden durch den Anbau von vielen unterschiedlichen Gründüngungspflanzen zwischen den einzelnen Reben lebendig und vielfältig gehalten. Die Weine, ob Rot oder Weiß brillierten regelmäßig bei Auszeichnungen und sind weit über die Region hinaus für ihre Einzigartigkeit bekannt.



78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen